Banner
Banner
Banner
Banner
Silvester Mêlée 2016
Der letzte Samstag im Monat gehört dem Mêlée. Daran ändert auch der Jahreswechsel nichts! Und so trafen sich zum Silvestertag zweiundzwanzig unverfrorene Boulespieler an der Grünen Halle um das bayernweit letzte Turnier in 2016 zu starten. Bei strahlendem Sonnenschein wurde begonnen. Mit Einsetzen der Dunkelheit und stetig näher kommenden Geböller standen unter einem Haufen dann doch fröstelnder Kugelwerfer die Sieger fest: Karl-Heinz Roman (Lauf) und Gerhard Spath (Roßtal) entscheiden als einziges Team drei Spiele für sich. Auf Platz zwei folgen Monika Krämer (Burgthann) und Waltraud Nowak (TV Fürth 1860). Platz drei geht an Horst Scheidig (ehemals  PCNC, nunmehr TV Fürth 1860) und Albert Krämer (Burgthann).
alt
Monika, Gerhard und Karl-Heinz

[ld 02.01.2017]
 
Neues im Herbst

Limettenmêlée 09/16 und 12. Fürther Stadtmeisterschaft

Krankheitsbedingt ist unser Nachrichtendienst zur Zeit eingeschränkt. Nun aber ein paar updates:
Limettenmeleejahresliste und Ewige Liste sind wieder auf dem neuesten Stand. Siehe linke Spalte.

Die 12. Fürther Stadtmeisterschaft besuchten 52 Teams. Die besten Fürther (Claus Binder und Johannes Held) kamen ins Halbfinale A und im B Turnier siegten zwei Fürther (Klaus Bleser und Christian Hoyer). Hier die Zusammenfassung des Turniers. Pressebericht (Fürther Nachrichten) folgt.

alt

alt
alt


alt

alt

alt

alt

alt

Fotos: Herbert Regel

[ub 12.10.2016]

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 12. Oktober 2016 um 16:52 Uhr
 
12. Fürther Stadtmeisterschaft

Am 1. Oktober, 9:30 Uhr

Unsere 12. Stadtmeisterschaft steht an. Was sich ändert: Es ist kein Mastersturnier mehr (wurde abgeschafft), wir übernehmen das Catering wieder aus eigener Kraft und das Wetter wird fantastisch. Ansonsten alles Wissenswerte hier in der Einladung.

[ub 21.09.2016]
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 21. September 2016 um 16:17 Uhr
 
Limetten Mêlée August 2016

Triplette-Mêlée is aa mol schee!

Das heißeste Mêlée diesen Jahres fand am Samstag, den 27.8. statt. Der Aufforderung, was Gebackenes mitzubringen, wurde nachgekommen, Danke Hiltrude. Ein Novum des Sommerferien-Mêlées war, daß ausschließlich Triplette-Teams gebildet wurden. Chancengleichheit in der Königsdisziplin. 24 Teilnehmer (viele blieben mit den Füßen im kalten Wasser auf der Terasse) spielten die drei Runden im Schatten der spielfeldsäumenden Linden und nutzten den noch vorhandenen Service des Bäckers in der Grünen Halle. Die wird mittelfristig umgewandelt in ein Bürohaus. Was dann aus dem Mêlée ohne Toiletten und Erfrischungsgetränken wird, wird man sehen ... Am Ende des Nachmittags war das einzige Team mit drei Siegen (v.l.) Uli Blendinger (TV Fürth 1860), Katarina Novina (BCI Röthenbach) und Herbert Sichermann (HK Ansbach).

alt

alt
Foto: Christian Hoyer

[ub 30.08.2016]


Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 30. August 2016 um 14:27 Uhr
 
Limetten Mêlée Juli-2016

Juli-Mêlée mit 42 Teilnehmern!


Glückwunsch an Waltraud Nowak (TV Fürth) und Horst Scheidig (PCNC) zum Gewinn des 80. Limetenmêlées! (Könnte auch das 79. gewesen sein) Viele Teilnehmer, bestes Sommerwetter, fast alle waren happy. Platz 2 belegte Stephan Hardege (FÜ) mit Gert Maußner (Zirndorf). Eine der 20 Mannschaften sorgte für einen skurrilen Zwischenfall: Das "Team" war auf dem Weg zum dritten Sieg, kam sich dann aber so in die Wolle, daß sie das Spiel abbrachen. Die Aufforderung "Du kannst nach Hause gehen!" nahm der "Partner" beim Wort und verließ das Turniergelände beim Stand von 11:6. Der Gegner nahm es zwar gelassen, dennoch wurde das Spiel wegen grober Unsportlichkeit zu Null bewertet. Von Burgthanner Spielerinnen wurde fehlender Kuchen angemerkt. Wer bäckt nächstes Mal was?

alt

alt
[ub 02.08.2016]


Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 07. August 2016 um 20:33 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 10
Copyright © 2017 Pétanque Fürth. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.